Durch die Gründung meiner Musikinsel Lillimaus habe ich mir meinen Traum erfüllt:

Mein Hobby ist mein Beruf.

Seit frühen Kindertagen gehört das Musizieren zu meinem täglichen Leben. In unserer Familie wurde viel gemeinsam gesungen und musiziert, aber nicht nur zu Familienfesten und zu Weihnachten. Meine musikalische Ausbildung habe ich zum einen durch meinen Onkel erfahren, der mir, als Berufsmusiker, das Know How vermittelt hat, zum anderen aber auch bei privaten Musiklehrern. So spielte ich bereits im Alter von 6 Jahren Flöte sowie Klavier und später kam dann noch Akkordeon dazu. Auch Singen gehörte von Klein an zu meinem Hobby und so sang ich erst in Schulchören und dann viele Jahre im Chor des Völkerschlachtdenkmals Leipzig.

Dadurch das ich jetzt Leiterin und Musiklehrerin meiner eigenen Musikinsel Lillimaus bin, bietet sich mir die Möglichkeit meinen Traumberuf auszuüben.

Durch viele Seminare bilde ich mich stets weiter, so dass alle, einen ihrem Alter entsprechenden Unterricht erleben können. Als Lehrerin für Melodika, Klavier, Akkordeon und Flöte kann ich allen Altersgruppen die Tür zur Musik öffnen und die Möglichkeit geben, ein interessantes Feld zu entdecken.

 

Die Vorteile meines Unterrichts:

- als freiberufliche Musiklehrerin komme ich gern ins Haus und unterrichte im Einzelunterricht oder als Duounterricht

- in Einrichtungen wie Kindergärten und Horten ist es Gruppenunterricht, dabei müssen berufstätige Eltern ihre Kinder nicht noch zusätzlich zum Unterricht fahren

- wenn von den Schulen und Kitas gewünscht, kostenlose musikalische Begleitung durch die Musikinsel 

 An der Arbeit als Musiklehrerin macht mir besonders Spaß, dass...

-  ...ich die Beigeisterung bei Lernerfolgen direkt miterleben kann

-  ...die Musikschüler mit großer Motivation und gut gelaunt zum Unterricht kommen

-  ...ich die Entwicklung der Schüler positiv und sinnvoll beeinflussen kann

Ziel meines Unterrichts:

- ich möchte bei meinen Schülern Begeisterung und Leidenschaft für die Musik entfachen

  und ihnen die Tür für die Welt der Musik öffnen...

  

                                                                                                                                    ©Musikinsel Lillimaus