Klavierunterricht ...

 

Sowohl als Direkteinstieg, als auch an den Melodikakurs besteht die Möglichkeit Klavierunterricht zu nehmen. Dieser findet entweder in Form von Einzel- bzw. Kleingruppenunterricht zu zwei Schülern statt.

Die Schüler welche durch den Melodikakurs schon mit der Piano-Tastatur, Noten und der grundlegenden Musiktheorie vertraut sind, finden in dem Klavier einen passenden und leichteren Zugang zum Musizieren in einem höheren Schwierigkeitsgrad.

 

Diejenigen, die das Klavierspiel direkt erlernen benötigen Ausdauer und Lernwille, auch dann stellt sich schnell ein spürbaren Erfolg ein.

Das Vorgehen in kleinen Lernschritten und die gezielte Wiederholung bewirken einen gleichmäßigen Lernfluss für alle Schüler. Durch den langsamen Anstieg des Schwierigkeitsgrades lernen die Schüler ohne Anspannung und Leistungsdruck.

 

Aus der Musikwelt ist das Klavier schon seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken.

 

                                                                                                                                                                 ©Musikinsel Lillimaus